Schlänger Markt 2018

Schlänger Markt 2018

Busverkehr

Durch die Sperrung verschiedener Gemeindestraßen wird auch eine Umleitung des Linienverkehrs erforderlich. Der Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter wird die Buslinie wie folgt verlegen:

Kohlstädter Straße – Detmolder Straße – Mühlenstraße – Am Rennekamp – Badstraße – Am Tiwitt - Wiesenstraße – Weststraße – Schützenstraße – Paderborner Straße und umgekehrt.

Durch die Umleitung können die Haltestellen in der „Ortsmitte“ und am „Feuerwehrgerätehaus“ nicht bedient werden.

Es werden folgende Haltestellen zusätzlich eingerichtet:

An der Detmolder Straße in Höhe des Hauses Nr. 10 bzw. Nr. 13, an der Schützenstraße in Höhe des Hauses N r. 4. In der Wiesenstraße vor dem Haus Nr. 11 und gegenüber vor dem unbebauten Grundstück.

An der Mühlenstraße zwischen dem Haus Nr. 7 und Nr. 9 gegenüber an der Hecke.

Die Umleitung des Linienverkehrs gilt ab dem

31. Oktober 2018 (00.00 Uhr) und dauert bis einschließlich 06. November 2018 (24.00 Uhr).

Traditionelle Wettbewerbe

Am Schlänger Markt Sonntag ab 14.00 Uhr

veranstaltet der MSC Schlangen auf dem Parkplatz der Volksbank für nicht schulpflichtige Kinder und Kinder des 1. und 2. Schuljahres erneut einen Kett-Car-Slalom.

Am Schlänger Markt  Montag ab 11.00 Uhr findet

der Holzsäge- und Melkwettbewerb vor dem Blumenhaus Laposchan statt. Die Preisverleihung erfolgt um 13:00 Uhr.

Der Luftballonwettbewerb findet vor “ Kriegers Brücke“  statt.

Straßensperrungen

Um einen reibungslosen Ablauf des Schlänger Marktes zu gewährleisten, sind einige Straßensperrungen notwendig. Diese wurden zwischen der Gemeinde Schlangen, dem Polizeiposten Schlangen und dem Kreis Lippe – Straßenverkehrsamt – abgestimmt.
Die nachstehend aufgeführten Straßen werden für den Fahrzeugverkehr gesperrt:

Die B1 (alt) ab Einmündung Detmolder Straße (Autohaus Deckers) bis zum Feuerwehrgerätehaus, die Straße „Ortsmitte“ zwischen der Einmündung Paderborner-/Kohlstädter Straße und der Einmündung Detmolder Straße, die Parkstraße zwischen der Einmündung Paderborner Straße und Kreuzung Linden-/ Rosenstraße, der Dedinghauser Weg von Haus Nr. 2 bis Haus Nr. 8. Die Straße „Im Dorfe“ auf der gesamten Länge. Die Straßensperrung wird erforderlich für die Dauer der Veranstaltung vom 01.11.2018 bis 07.11.2018.

Sperrplan Schlänger Markt 2018

Parken

Die Besucher der Einzelhandelsgeschäfte, der Banken usw. in den gesperrten Straßen werden gebeten, die Parkmöglichkeiten außerhalb der Sperrung zu benutzen. Die Gemeinde Schlangen und der Heimat- und Verkehrsverein Schlangen bedanken sich schon im Voraus für das Verständnis der Bevölkerung.

Müllentsorgung

Außerhalb des Sperrbereiches:
Die Abfuhr der grauen Restmülltonne findet lt. Abfuhrkalender am Samstag, 03.11.2018 statt, aufgrund der feiertagsbedingten Verschiebung (Allerheiligen).

Im Sperrbereich:
Alle Anwohner der Straßen im Bereich der Sperrung und die Anwohner der restlichen „Ortsmitte“ und auch des Pfarrkamps beachten bitte Folgendes: 
Eine zusätzlich Abfuhr der grauen Restmülltonne ist nicht geplant. Restmülltonnen aus dem Sperrbereich sind außerhalb des Sperrbereichs zu platzieren. Ansonsten erfolgt die Abfuhr mit dem nächsten Termin (30.11.2018).

Kinderflohmarkt

Der Kinderflohmarkt findet am

Sonntag, dem 04. November 2018 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

rund um den Dorfbrunnen in der Ortsmitte statt.

Er bietet eine Chance, Kinderzimmer oder anderen Sammelecken motiviert aufzuräumen.
Kinder haben die Möglichkeit, sich selbst für das Aufräumen zu belohnen. Sie verkaufen nicht mehr aktuelle oder auch von Anfang an ungeliebte Sachen von sich, den Eltern oder Großeltern und bessern gleichzeitig ihr Taschengeld auf. Das selbstverdiente Geld erfüllt kleine, vielleicht auch größere Wünsche oder ermöglicht längere Kirmesbesuche.

Der Umgang mit dem Geld und die Wertvorstellungen zum Geld werden spielerisch erlernt.

Verkauft dürfen werden: Gebrauchte Spielsachen, gebrauchte Kleidung, gebrauchte Kinderfahrzeuge, Mal- und Bastelarbeiten der Kinder, sonstige Trödelsachen.

Es ist nicht zulässig, verpackte Neuwaren oder in Folie eingeschweißte Waren zu verkaufen. Darüber hinaus ist es unzulässig, gleiche Artikel in mehrfacher Stückzahl anzubieten (mehr als 2 gleiche Spiele etc.).

Durch diese neuen Maßnahmen wird der Ruf des Flohmarktes als Kinderflohmarkt gesichert und Vermutungen von gewerblichem Vertrieb weitestgehend vermieden. Hierfür bitte ich um Verständnis.

Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Kinder dürfen selbstverständlich in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten verkaufen, nicht aber umgekehrt. Die Kinder sollen nicht nur mitgenommen werden, sie stehen bei dem Verkaufsgeschäft im Mittelpunkt. Die Eltern unterstützen nur. Demnach ist der Stand abzubauen, wenn das Kind oder die Kinder die Lust am Verkaufen verlieren.

Damit möglichst viele Kinder einen Stand um den Dorfbrunnen und im näheren Umfeld aufbauen können,  wird die maximale Standgröße auf 3 Meter Länge begrenzt und die Tiefe mit maximal 2 m festgesetzt.

Die Teilnahme an dem Kinderflohmarkt bedarf keiner Anmeldung, so dass jedes Kind oder jeder Jugendliche kurzfristig die Entscheidung treffen kann, teilzunehmen. Standplätze werden nicht zugewiesen, sie können rund um den Dorfbrunnen selbst gewählt werden.

Die einzige Einschränkung besteht in der Aufbauzeit. Damit gleiche Chancen für alle bestehen, ist der Aufbau vor 10.00 Uhr nicht erlaubt. Bis dahin aufgebaute Stände müssen wieder abgebaut werden.

Jugendschutz zum Schlänger Markt

Das Jugendschutzgesetz (JuSchG) ist auch für Vergnügungsveranstaltungen wie z.B. Volksfeste anzuwenden.

Die einschlägigen Regelungen gelten daher für Kinder und Jugendlich unter 18 Jahren.

Vorbemerkungen

Von einer Großveranstaltung wie dem Schlänger Markt geht naturgemäß für Kinder und Jugendliche eine immense Anziehungskraft aus. Damit verbunden ist natürlich auch eine Vielzahl an potentiellen Gefährdungen, denen Kinder und Jugendliche zwangsläufig ausgesetzt sind.

Die in der Vergangenheit bei Jugendlichen beobachtete Ablehnung alkoholischer Getränke wird u.a. auch durch die Einführung von branntweinhaltigen Modegetränken (z.B. Alkopops) ins Gegenteil verkehrt - nur wer konsumiert ist auch „in“! Enorme Umsatzzuwächse sind insbesondere bei Mischgetränken zu verzeichnen.

Dies führt nach und nach wieder zu einer generell höheren Akzeptanz alkoholischer Getränke bei Kindern und Jugendlichen - wie z.B. auch beim Bier.

Es sollte daher auch im Bestreben der Eltern liegen, dieser Entwicklung entgegenzuwirken - zum einen durch die Erfüllung einer Vorbildfunktion, zum anderen durch die Bereitschaft, sich mit dieser Problematik auseinanderzusetzen.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die möglichen Gefährdungspotentiale und die damit verbundenen gesetzlichen Regelungen:

Ausschank und Konsum von Alkohol

An sämtlichen Verkaufsständen auf dem Schlänger Markt dürfen nach § 9 JuSchG an

- Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren keine alkoholischen Getränke

- Jugendlich unter 18 Jahren kein Branntwein oder branntweinhaltige Getränke und Lebensmittel

ausgegeben werden.

Wichtig:         Auch der Konsum (=“Verzehr“) darf nicht gestattet werden. Hier gelten dieselben Grenzen wie für die Abgabe.

Ausnahme:   Die Abgabe und der Verzehr von Bier/Sekt/Wein ist bei Jugendlichen (nicht bei Kindern!) gestattet, die von einer personensorgeberechtigten Person (= Eltern oder gesetzlicher Vormund) begleitet werden.
                       Das generelle Abgabe- und Verzehrverbot von Spirituosen betrifft auch alle branntweinhaltigen Mischgetränke (Alkopops).

Abgabe von Tabakwaren

Tabakwaren dürfen an Kinder und Jugendliche unter 18 nicht abgegeben werden. Das Rauchen in der Öffentlichkeit ist nicht gestattet.

Das Ordnungsamt wird daher, in enger Zusammenarbeit mit der Polizei, an allen 3 Markt-tagen Kontrollen zur Einhaltung der Regelungen des Jugendschutzgesetzes durchführen.

Programm des Schlänger Marktes 2018     - Kurzfassung -

Samstag, den 3. November

14.00 Uhr                    Kirmestrubel

17.30 Uhr                    Eröffnung durch den Lampionumzug am Bürgerhaus

Sonntag, den 4 November

11.30 Uhr bis              Kinder-Flohmarkt am Rathaus und Dorfbrunnen

16.00 Uhr       

14.00 Uhr                    Kirmestrubel

14.00 Uhr                    Kett-Car-Slalom auf dem Parkplatz der Volksbank

14.30 Uhr                    „Museumscafè“ des HVV Schlangen im Bürgerhaus
 

Montag, den 5. November

08.00 Uhr                    Krammarkt / Flohmarkt

10:30 Uhr bis
11.00 Uhr                   Platzkonzert

11.00 Uhr                   Traditioneller Holz- und Melkwettbewerb für „Jung und Alt“
bis 13.00 Uhr              mit Preisverleihung im Anschluss und Traditioneller Luftballon-

                                   wettbewerb (Kriegers Brücke)

12.00 Uhr                    Erbsensuppe am Rathaus

14.00 Uhr                    Kirmestrubel

An allen Veranstaltungstagen abends abwechslungsreiches Programm in den Gaststätten „Vettern-Wirtschaft“, „Zur Rose“ und „Sibille-Ostmann“ (Eintritt frei).
Das Dorfmuseum im Bürgerhaus ist am Marktsonntag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Marktmontag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.
Sonderausstellung: „Kinder, wie die Zeit vergeht“

Veranstaltungsort:

Ortsmitte Schlangen

Veranstalter:

HHV Schlangen und Gemeinde Schlangen

Dezemberwanderung des VfL Schlangen

Nächster Termin: 16.12.2018
Wir wandern in Kohlstädt Mehr

Dorfweihnachtsfeier in Kohlstädt

Nächster Termin: 16.12.2018
Kohlstädt feiert Weihnachten Mehr

Weihnachtsmarkt in Schlangen

Nächster Termin: 16.12.2018
Neben dem Rathaus stehen die liebevoll geschmückten Hütten der einzelnen Vereine und laden ein zum weihnachtlichen Stöbern, Genießen und gemütlichen Beisammensein. Mehr

Fraktionssitzung der SPD

Nächster Termin: 17.12.2018
Fraktionssitzung Mehr

Fraktionssitzung der CDU

Nächster Termin: 17.12.2018
Fraktionssitzung Mehr

Ratssitzung

Nächster Termin: 18.12.2018
Sitzung des Rates der Gemeinde Schlangen Mehr

17. Silvesterlauf

Nächster Termin: 31.12.2018
Start ist um 11:00 Uhr an der Volksbank Mehr

Hallenturniere der Jugend

Nächster Termin: 31.12.2018
Die Jugend zeigt, was sie kann Mehr

Internes Hallenturnier des FC Fortuna

Nächster Termin: 04.01.2019
Senioren und A-Jugend Mehr

Heilige Drei Königswanderung des HVV

Nächster Termin: 06.01.2019
Treff: um 14:00 Uhr am Heimathaus Mehr

Jahreswanderung

Nächster Termin: 12.01.2019
Der SPD-Ortsverein Schlangen wandert... Start am Bürgerhaus Mehr

Blutspendetermin im Bürgerhaus

Nächster Termin: 17.02.2019
Blutspendetermin DRK Mehr