Kopfbereich_Familie_Jugend_Bildung_Soziales
Hautmenue_Familie_Jugend_Bildung_Soziales
Inhalt_Familie_Jugend_Bildung_Soziales
rechter_Bereich_Familie_Jugend_Bildung_Soziales

Familie - Jugend - Bildung - Soziales

laufende Schulkinder

Schlangen heißt junge Familien willkommen!
Vier Kindertagesstätten, 2 Grundschulen, 1 gemeinsame Hauptschule und gute Verkehrsanbindungen an weiterführende Schulen garantieren eine optimale Betreuung und Bildung.

Aber auch Angebote darüber hinaus wie die offene Jugendarbeit in Schlangen, Musikschulen, Volkshochschule, Bücherei, ein lebhaftes Vereinsleben mit vielen Angeboten auch für den Nachwuchs, Sportstätten, Freibad und Einkaufsmöglichkeiten im Ort machen Schlangen als Wohnort attraktiv.

Für die ältere Generation ist mit einem Kreisaltenheim, einer Seniorenresidenz sowie barrierefreien Wohnungen und natürlich genügend Ärzten, Apotheken, Pflegediensten und Seniorengruppen bestens gesorgt.

Kirchen und kirchliche Institutionen sind in Schlangen in großer Vielfalt vorhanden.

Ausschuss für Soziales und Gesellschaft

Nächster Termin: 05.03.2015
Sitzung des Ausschusses für Soziales und Gesellschaft Mehr

Wochenmarkt vor dem Rathaus

Nächster Termin: 05.03.2015
Rathaus mit Markt Jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) finden Sie auf dem Wochenmarkt in Schlangen ein frisches Angebot an Fleisch, Wurst, Geflügel, Fisch, Käse und Eier, Obst und Gemüse, Honig, Kartoffeln sowie Tee und Wolle nebst Strickwaren Mehr

Jahreshauptversammlung des VfL Schlangen

Nächster Termin: 06.03.2015
Jahreshauptversammlung Mehr

Weltgebetstag der Frauen

Nächster Termin: 06.03.2015
"Bahamas" Mehr

Vater-Kind-Tag in der Igel- und Spatzengruppe

Nächster Termin: 07.03.2015
Heute mal mit Papa..... Mehr

Märzwanderung des VfL Schlangen

Nächster Termin: 08.03.2015
Wir wandern am Brocksberg Mehr

Fraktionssitzung der SPD

Nächster Termin: 09.03.2015
Fraktionssitzung Mehr

Monatliches Treffen des Kneipp-Vereins

Nächster Termin: 09.03.2015
Gesundheitsvorsorge ist wichtig Mehr

Betriebsausschuss GWS

Nächster Termin: 10.03.2015
Sitzung des Betriebsausschusses Mehr

Vortrag beim Schlänger Frauen Treff

Nächster Termin: 10.03.2015
Vorsorgevollmacht; Referent: Herr Kurt Mehr